Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Speichermöglichkeiten und Einsicht in Vertragstext
  2. Geltungsbereich
  3. Angebot
  4. Vertragsabschluss
  5. Pflichten und Verantwortlichkeiten des Nutzers
  6. Urheberrechte, Werbung, Rechtegarantie
  7. Zahlung
  8. Lieferung
  9. Mindermengenzuschlag und Gutscheine
  10. Widerrufsrecht und Belehrung
  11. Ausschluss des Rückgaberechts
  12. Datenschutz
  13. Geltendes Recht; Salvatorische Klausel

1. Speicherung und Einsicht in Vertragstext
Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den enthaltenen allgemeinen Vertragsbestimmungen auf unserer Shopseite www.welovecards.de einsehen. Sie können dieses Dokument ferner ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen, indem Sie
hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

2. Geltungsbereich
Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen der Firma Peter Lauritis Photography und den Nutzern bei Inanspruchnahme der auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen und Lieferungen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Für Lieferungen ins Ausland gelten besondere Bedingungen. Anderslautende Geschäftsbedingungen der Nutzer haben keine Gültigkeit.

3. Angebot
Alle angebotenen Produkte in diesem Onlineshop sind Muster, die im Fotostudio fotografiert oder digital dargestellt werden. Die Fotos werden mit einer möglichst genauen Farbechtheit (durch kalibrierte Hardware) dargestellt. Je nach Geräteeinstellung des Nutzers können Farbabweichungen auftreten.
Unsere Produkte werden individuell für den Kunden mit den übermittelten Daten und Fotos angefertigt. Der Kunde erhält vor Produktion seiner Printprodukte (nicht bei handgefertigten Karten) einen Gestaltungsentwurf, den er zu prüfen und freizugeben hat. Peter Lauritis Photography haftet nicht für Schreibfehler und Qualitätsfehler der gelieferten Fotos. Es wird keine Haftung für Farbabweichungen übernommen.

4. Vertragsabschluss
Die Präsentation unserer Produkte und Dienstleistungen auf dieser Internetseite stellt noch kein bindendes Angebot der Firma Peter Lauritis Photography dar. Durch das Absenden der Bestellung mit Klick auf den Button „Kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenden Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung/des Auftrags unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatische Antwort E-Mail. Mit dieser E-mail kommt der Kaufvertrag zustande.
Peter Lauritis Photography behält sich im Einzelfall das Recht vor, Bestellungen abzulehnen, sofern die Bestellung von den vorgegebenen Anforderungen abweicht oder der Nutzer als kreditunwürdig bekannt ist.

5. Pflichten und Verantwortlichkeiten des Nutzers
Der Nutzer ist für die Inhalte, die im Rahmen der Erstellung der Printprodukte bereitgestellt werden selbst verantwortlich. Durch das Hochladen von Bild- und Textmaterial bestätigt der Nutzer ausdrücklich, dass er über alle notwendigen Rechte des gesendeten Materials verfügt. Der Nutzer garantiert, dass die gesendeten Inhalte und Materialien nicht gegen geltendes Recht verstoßen.
Der Nutzer garantiert, dass keine illegalen gewaltverherrlichenden, volksverhetzenden, rassistischen Vorlagen, Materialien und Inhalte, Propagandamittel, Kennzeichen verfassungswidriger Parteien oder ihrer Ersatzorganisationen oder Anleitungen zu Straftaten; pornographische Vorlagen, Materialien oder Inhalte, die Gegenstand des sexuellen Missbrauchs von Kindern oder sexueller Handlungen mit Tieren und auch keine diskriminierenden Aussagen oder Darstellungen hinsichtlich Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Neigung oder Alter an Peter Lauritis Photography übersendet werden.

6. Urheberrechte, Werbung, Rechtegarantie
Der Nutzer beauftragt, die von ihm bereitgestellten Inhalte, insbesondere Texte und Bilder, zur Erfüllung der jeweiligen Bestellung zu verwenden. Das Herunterladen und Vervielfältigen von auf der Website vorgehaltenen oder angebotenen Inhalten (z. B. Beispiele oder Vorlagen) durch den Nutzer zu anderen Zwecken als der Information und Bestellung der Dienste bei Peter Lauritis Photography ist ausdrücklich nicht erlaubt. Peter Lauritis Photography ist darüber hinaus berechtigt, auf allen angebotenen Produkten sein eigenes Logo und/oder Namen des/der Designer an jedem beliebigen Ort und in jeder beliebigen Größe abzubilden.

7. Zahlung
Sie können die Bezahlart, sofern sie für Ihre Nutzerkonto freigeschaltet worden sind, bei jeder Bestellung frei wählen:

  • Überweisung:
    Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf eines unserer Bankkonten. (Ihre Bestellung wird umgehend nach Zahlungseingang bearbeitet.)
  • Rechnung:
    Zahlbar innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum, ohne Abzug. (Der Rechnungsbetrag wird erst 7 Tage nach Erhalt Ihrer Bestellung fällig.)
  • Nachnahme:
    Sie bezahlen in Bar an den Zusteller. Zusätzlich zum Versand wird eine Nachnahmegebühr vom Postzusteller erhoben, welcher bereits im Bestellvorgang angezeigt wird.
  • SEPA-Lastschriftverfahren:
    Der Rechnungsbetrag wird von uns von Ihrem Konto abgebucht.

8. Lieferung
Wir verschicken alle unsere Produkte für nur 4,50 € Porto und Verpackung und ab einem Warenwert von 75,00 € versandkostenfrei mit der "Deutschen Post" oder "DHL" innerhalb Deutschlands. Der Kunde erhält nach Zahlungseingang einen Gestaltungsentwurf (nur bei Karten im Digitaldruck, nicht bei handgefertigten Karten) zur Kontrolle per e-mail. Die Karten gehen umgehend in Druck, wenn der Kunde den Gestaltungsentwurf per e-mail freigegeben hat. Die Lieferzeit beginnt nach dem Erhalt Ihrer Druckfreigabe.

Die Zustellung Ihrer Printprodukte erfolgt über unseren Versandpartner "Deutsche Post" und "DHL" an die angegebene Lieferadresse. Sollte die Lieferzeit nicht eingehalten werden können, wird der Kunde darüber schriftlich informiert.

9. Mindermengenzuschlag und Gutscheine
Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 10,00 € wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 2,90 € berechnet.
Gutscheine und Coupons werden nicht auf bereits rabattierte Waren und Sonderangebote angerechnet.

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Peter Lauritis Photography Auf der Heide 3 35279 Neustadt-Speckswinkel Tel.: 06692-9114970 Fax: 06692-9114976 E-Mail: info@peterlauritis.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ausschluss des Rückgaberechts
Das Rückgaberecht besteht entsprechend §312d Absatz 4 BGB nicht bei Verträgen:

  1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
  2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen, von downloadfähigen Dateien, oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
11. Geltendes Recht; Salvatorische Klausel

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung werden die Parteien diejenige wirksame und durchführbare Regelung setzen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

Die Kostenrechnung einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige E-Mail mit dem Shopbetreiber wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.